Die Unternehmerwissen Konferenz – von Unternehmern für Unternehmer

Am 24.11.2018 fand im Mindspace Hamburg am Rödingsmarkt zum zweiten Mal die Unternehmerwissen Konferenz statt. Die drei Gründer Miriam Bundel, Rayk Hahne und Stefan Wurl haben sich mit ihrer Firma zur Aufgabe gemacht, Unternehmer miteinander zu vernetzen und in ihrem Unternehmensaufbau mithilfe von Austausch- und Weiterbildungsangeboten bestmöglich zu unterstützen. Die Unternehmerwissen Konferenz ist eines dieser Formate. Hier geben Experten aus z.B. Wirtschaft, Kultur und Psychologie spannende Einblicke in ihre Arbeitsprozesse. In Workshops werden diese Inhalte dann vertieft und konkret angewandt. Zum Abschluss gab es dieses Mal auch noch eine Podiumsdiskussion zum Thema „Aufbau von Kulturmarken“. Hier diskutierten Stephan Rebbe, Flemming Pinck und Moritz Fürste über ihre Erfahrungen im Markenaufbau. Renate Pommerening vom Designdoppel begleitete die Konferenz durch das Zeichnen von Sketchnotes.

Unter dem Motto „Energize the field, reflect and embrace its full potential“ fanden sich Ende Juli Visualisiererinnen und Visualisierer aus aller Welt im sonnigen Dänemark zur EuViz Conference 2018 ein. Unter einer spannend-bunten Mischung aus Graphic Recordern, Facilitators, Moderatoren, Scribes, Sketchnotern, Illustratoren, Coaches, Change Managern und allen anderen, die sich mit visueller Praxis auseinandersetzen, war dieses Jahr auch Renate Pommerening vom Designdoppel mit von der Partie und berichtet von ihren Eindrücken.   Graphic Recording Illustration EuViz 2018 Designdoppel  

 

Resilienz-Methoden erlernen beim Creative Thinking X

Am 28.03.2018 wurden Querdenkerinnen und Querdenker, Experten und Expertinnen, Entwicklerinnen und Entwickler sowie kreative Visionäre und Visionärinnen an die Leuphana Universität nach Lüneburg eingeladen, um sich gemeinsam über Creative Thinking Tools auszutauschen. Mit dem inhaltlichen Anspruch einer Konferenz und der Freiheit eines Open Space Workshops schuf das Creative Thinking X eine ganz neue, Ideen beflügelnde Event-Erfahrung. 

Graphic Recording Seminar Hamburg Designdoppel    

Als Graphic Recorder sind wir vom Designdoppel ständig unterwegs, um Vorträge, Workshops und Konferenzen visuell zu dokumentieren. Was aber braucht man eigentlich, um als Graphic Recorder zu arbeiten? Woran muss man alles im Vorfeld und bei der Veranstaltung selbst denken, wonach sollte man fragen, wie sollte man sich vorbereiten und welche Materialien braucht man? Die Illustratoren Organisation , der Berufsverband für professionell tätige Illustratoren in Deutschland, fragte uns, ob wir Interesse daran hätten, unser Wissen im Rahmen eines Graphic Recording Seminars in Hamburg weiterzugeben - und natürlich waren wir dafür zu begeistern. Der Austausch und die Vernetzung mit kreativen Kollegen sowie die Weitergabe von Erfahrungen hat uns schon immer gefallen.