Graphic Recording Seminar Hamburg Designdoppel    

Als Graphic Recorder sind wir vom Designdoppel ständig unterwegs, um Vorträge, Workshops und Konferenzen visuell zu dokumentieren. Was aber braucht man eigentlich, um als Graphic Recorder zu arbeiten? Woran muss man alles im Vorfeld und bei der Veranstaltung selbst denken, wonach sollte man fragen, wie sollte man sich vorbereiten und welche Materialien braucht man? Die Illustratoren Organisation , der Berufsverband für professionell tätige Illustratoren in Deutschland, fragte uns, ob wir Interesse daran hätten, unser Wissen im Rahmen eines Graphic Recording Seminars in Hamburg weiterzugeben - und natürlich waren wir dafür zu begeistern. Der Austausch und die Vernetzung mit kreativen Kollegen sowie die Weitergabe von Erfahrungen hat uns schon immer gefallen.

Graphic Recording im neuen Format Nun gibt es uns auch auf Kreativ-Workshops! Wir ihr wisst, sind wir schon seit einiger Zeit immer mal wieder auch als Graphic Recorder auf Events zu finden. Oft handelt es sich um Vorträge oder Workshops, bei denen die Unternehmen Konzepte, Ideen und Strategien ausarbeiten und sich fit für eine moderne, digitalisierte Zukunft mit veränderten Märkten und Unternehmensstrukturen machen. Durch Graphic Recordings werden diese oft recht abstrakten Ideen greifbar und Visionen werden sichtbar. Graphic Recording kann man auf ganz vielfältige Art und Weise nutzen, ob live zur Präsentation der Inhalte und Unterstützung der Redner, als Gedankenstütze, oder

Illustrierter Jahresrückblick 2016 Roadtrip Illustration  

 Jahresrückblick als Graphic Recording

Wir lieben - wie ihr sicherlich schon mitbekommen habt - das Verpacken von ernsten, sachlichen und manchmal auch ein kleines bisschen trockenen Themen in witzige und unterhaltsame Illustrationen. Daher liegt uns das Graphic Recording, also das rasche und unmittelbare Mitzeichnen von Informationen, meist live bei Veranstaltungen, auch so am Herzen.

Graphic Recording Stil Schaubild Infografik  

IM GRAPHIC RECORDING STIL

Unsere Graphic Recordings kennt ihr ja sicher schon. Zur Erinnerung: Für das Graphic Recording sind wir bei meist firmeninternen Veranstaltungen wie Kongressen, Workshops und Tagungen live dabei und zeichnen die vorgetragenen Inhalte mit einer Kombination aus Text und Bild digital oder analog in Echtzeit mit. Es entstehen komplexe visuelle Protokolle, die die Teilnehmer nachhaltig an die Veranstaltung und ihre Kernaussagen erinnern, die also auch häufig im Nachhinein für die Firmenkommunikation eingesetzt werden. Die Bildsprache, die wir für das Schnellzeichnen entwickelt haben, kann also auch außerhalb des Live Kontextes ein spannendes Medium sein.