Auch in diesem Jahr haben wir uns wieder die Zeit genommen, auf das vergangene Jahr 2019 zurückzublicken. Es entstand ein illustrierter Jahresrückblick 2019, in dem wir die Themen des Jahres visuell verarbeitet haben. Das Jahr in Illustrationen Die Jahreswende naht. Überall in den Medien findet man nun etwas zum Jahresrückblick 2019. Greta Thunberg, Klimaproteste, Impeachment, Brexit. Die Artikeldichte ist hoch. Wir wollten aber im Vergleich zu den klassischen Medien weniger auf Textbasis arbeiten, sondern uns illustrativ mit den Geschehnissen und Themen auseinandersetzen. Nach einiger Recherche ist daher obige Illustration entstanden. Dabei haben wir uns entschieden, ohne Chronologie zu arbeiten. Die einzelnen

Das ging ja mal wieder flott: schon wieder ein Jahr rum! Wir vom Designdoppel wünschen euch ein wunderschönes doppeltfrohes Weihnachtsfest und hoffen, ihr könnt abseits vom Geschenkerummel auch mal ein wenig die Seele baumeln lassen. Natürlich gibt es auch dieses Jahr wieder ein neues Designdoppel-Weihnachtskartendesign, das sicher schon in den ersten Briefkästen angekommen ist. Ihr werdet euch vielleicht denken: "Nanu, das Motiv ist doch gar nicht typisch Designdoppel"! Und da habt ihr Recht. Doch typisch Designdoppel ist auch, dass wir hin und wieder mal etwas neues ausprobieren und daher haben wir dieses Mal eine Vektorgrafik mit Adobe Illustrator erstellt. Wir

So zeichnest du - mit Krea und Tivo im Wald Wie schon angekündigt arbeiteten wir seit einer Weile unter Hochtouren an einem kleinen Herzensprojekt: der Zeichenschul-Serie "So zeichnest du". Es ist ein Sammelband der Zeichenanleitungen, die wir auf verschiedenen Zeitungen, auf unserem Pinterest-Kanal zur Serie und unserer Seite zum Buch veröffentlichen. Deshalb sind wir nun sehr glücklich, dass die erste Ausgabe des Buchs nun endlich erschienen ist. Danke an die Ausburger Allgemeine für die tolle Zusammenarbeit! Das Buch umfasst rund 130 Seiten, prall gefüllt mit Zeichenanleitungen, Tipps und Anregungen. Das Thema dieses ersten Bandes ist der Wald. Man lernt hier, die beliebtesten

Die Unternehmerwissen Konferenz – von Unternehmern für Unternehmer

Am 24.11.2018 fand im Mindspace Hamburg am Rödingsmarkt zum zweiten Mal die Unternehmerwissen Konferenz statt. Die drei Gründer Miriam Bundel, Rayk Hahne und Stefan Wurl haben sich mit ihrer Firma zur Aufgabe gemacht, Unternehmer miteinander zu vernetzen und in ihrem Unternehmensaufbau mithilfe von Austausch- und Weiterbildungsangeboten bestmöglich zu unterstützen. Die Unternehmerwissen Konferenz ist eines dieser Formate. Hier geben Experten aus z.B. Wirtschaft, Kultur und Psychologie spannende Einblicke in ihre Arbeitsprozesse. In Workshops werden diese Inhalte dann vertieft und konkret angewandt. Zum Abschluss gab es dieses Mal auch noch eine Podiumsdiskussion zum Thema „Aufbau von Kulturmarken“. Hier diskutierten Stephan Rebbe, Flemming Pinck und Moritz Fürste über ihre Erfahrungen im Markenaufbau. Renate Pommerening vom Designdoppel begleitete die Konferenz durch das Zeichnen von Sketchnotes.

Neben unserem Kerngeschäft, der Informationsvisualisierung, erstellen wir seit vielen Jahren Material für Kinderseiten. Angefangen haben wir mit Comicstrips, dann kamen Rätsel, Bastelanleitungen und schließlich auch Zeichenschulen hinzu. Inzwischen bespielen wir regelmäßig einige Zeitungen des Schleswig-Holsteinischen-Zeitungsverlags, der Augsburger Allgemeinen und der Kruschel-Zeitung im Rhein-Main-Gebiet. Besonders die Zeichenschulen "So zeichnest du" scheinen sich bei der Leserschaft großer Beliebtheit zu erfreuen! Sowohl bei den jeweiligen Zeitungsredaktionen, als auch bei uns flatterten in den letzten Jahren immer wieder zahlreiche Nachfragen ins Haus. Da war viel schönes Feedback dabei: Großeltern, die mit ihren Enkeln Zeichnen lernten. Begeisterte Eltern, die jede Folge sammelten. Kunstlehrer, die Kindern mit den

Illustrierter Jahresrückblick 2017
  Auch dieses Jahr wieder haben wir vom Designdoppel in Hamburg uns zur Aufgabe gemacht, einen Jahresrückblick 2017 zu illustrieren. Für uns ist dies eine tolle Möglichkeit, sich noch einmal mit dem fast vergangenen Jahr auseinander zu setzen und sich die “großen“ Ereignisse 2017 in Erinnerung zu rufen. Im letzten Jahr haben wir mit unserem Roadtrip 2016 eine chronologische Auflistung gewählt - dieses Jahr schien es uns spannender, die Jahresrückblick  Illustration etwas freier anzugehen und im Graphic Recording Stil zum Teil thematisch zu bündeln. So bekommen zum Beispiel die Terroranschläge weniger Gewichtung und die Ereignisse, die sich um US-Präsident Donald Trump drehen, können nebeneinander dargestellt werden.

Graphic Recording Stil Schaubild Infografik

IM GRAPHIC RECORDING STIL

Unsere Graphic Recordings kennt ihr ja sicher schon. Zur Erinnerung: Für das Graphic Recording sind wir bei meist firmeninternen Veranstaltungen wie Kongressen, Workshops und Tagungen live dabei und zeichnen die vorgetragenen Inhalte mit einer Kombination aus Text und Bild digital oder analog in Echtzeit mit. Es entstehen komplexe visuelle Protokolle, die die Teilnehmer nachhaltig an die Veranstaltung und ihre Kernaussagen erinnern, die also auch häufig im Nachhinein für die Firmenkommunikation eingesetzt werden. Die Bildsprache, die wir für das Schnellzeichnen entwickelt haben, kann also auch außerhalb des Live Kontextes ein spannendes Medium sein.