Wie schnell die Zeit vergeht. Eben noch haben wir vom Designdoppel an unserer ersten Webseite getüftelt und eckige Hühner animiert und zack! Mit einem Schlag feiert unser Unternehmen plötzlich schon sein 5-jähriges Jubiläum! Zeit, zurückzublicken. Was bisher geschah: Ein Designdoppel-Rückblick Bevor wir uns gründen konnten, musste man sich natürlich kennen lernen. Dies geschah 2008, als wir an der HAW Hamburg gemeinsam das Illustrationsstudium begannen. Nach einigen sehr inspirierenden gemeinsamen Projekten verschlug es uns dann 2011 ins Auslandssemester nach Kolding (Dänemark). Und was wären wir für ein Doppel, wenn nicht auch das schon zusammen stattgefunden hätte. Auch im nachfolgenden Masterstudium waren wir nicht

Unter dem Motto „Energize the field, reflect and embrace its full potential“ fanden sich Ende Juli Visualisiererinnen und Visualisierer aus aller Welt im sonnigen Dänemark zur EuViz Conference 2018 ein. Unter einer spannend-bunten Mischung aus Graphic Recordern, Facilitators, Moderatoren, Scribes, Sketchnotern, Illustratoren, Coaches, Change Managern und allen anderen, die sich mit visueller Praxis auseinandersetzen, war dieses Jahr auch Renate Pommerening vom Designdoppel mit von der Partie und berichtet von ihren Eindrücken.   Graphic Recording Illustration EuViz 2018 Designdoppel  

 

Resilienz-Methoden erlernen beim Creative Thinking X

Am 28.03.2018 wurden Querdenkerinnen und Querdenker, Experten und Expertinnen, Entwicklerinnen und Entwickler sowie kreative Visionäre und Visionärinnen an die Leuphana Universität nach Lüneburg eingeladen, um sich gemeinsam über Creative Thinking Tools auszutauschen. Mit dem inhaltlichen Anspruch einer Konferenz und der Freiheit eines Open Space Workshops schuf das Creative Thinking X eine ganz neue, Ideen beflügelnde Event-Erfahrung. 

Graphic Recording Seminar Hamburg Designdoppel    

Als Graphic Recorder sind wir vom Designdoppel ständig unterwegs, um Vorträge, Workshops und Konferenzen visuell zu dokumentieren. Was aber braucht man eigentlich, um als Graphic Recorder zu arbeiten? Woran muss man alles im Vorfeld und bei der Veranstaltung selbst denken, wonach sollte man fragen, wie sollte man sich vorbereiten und welche Materialien braucht man? Die Illustratoren Organisation , der Berufsverband für professionell tätige Illustratoren in Deutschland, fragte uns, ob wir Interesse daran hätten, unser Wissen im Rahmen eines Graphic Recording Seminars in Hamburg weiterzugeben - und natürlich waren wir dafür zu begeistern. Der Austausch und die Vernetzung mit kreativen Kollegen sowie die Weitergabe von Erfahrungen hat uns schon immer gefallen.

Designdoppel Illustration Hamburg Millerntor Gallery

Die Millerntor Gallery - Festival für den guten Zweck

In den letzten Tagen haben wir vom Designdoppel uns an einem für uns etwas ungewöhnlichen Ort aufgehalten - im Millerntor Stadion, dem Stadion des Hamburger Fußballvereins St. Pauli. Mit Fußball hatte unser Aufenthalt allerdings recht wenig zu tun, vielmehr waren wir vor Ort, um die Millerntor Gallery mitzugestalten, die heute Abend eröffnet. Für Nicht-Hamburger mag Millerntor Gallery kein bekannter Begriff sein, von Viva con Agua haben die meisten aber schon gehört. Tatsächlich wurde der Gemeinnützige Verein Viva con Agua 2006 von dem FC St. Pauli Spieler Benjamin Adrion gegründet, um sich für den Zugang zu sauberem Trinkwasser einzusetzen - überall auf der Welt und für jeden.

Graphic Recording Stil Schaubild Infografik  

IM GRAPHIC RECORDING STIL

Unsere Graphic Recordings kennt ihr ja sicher schon. Zur Erinnerung: Für das Graphic Recording sind wir bei meist firmeninternen Veranstaltungen wie Kongressen, Workshops und Tagungen live dabei und zeichnen die vorgetragenen Inhalte mit einer Kombination aus Text und Bild digital oder analog in Echtzeit mit. Es entstehen komplexe visuelle Protokolle, die die Teilnehmer nachhaltig an die Veranstaltung und ihre Kernaussagen erinnern, die also auch häufig im Nachhinein für die Firmenkommunikation eingesetzt werden. Die Bildsprache, die wir für das Schnellzeichnen entwickelt haben, kann also auch außerhalb des Live Kontextes ein spannendes Medium sein.

Graphic Recording Workshop  

Ein Graphic Recording - tausend Möglichkeiten

In der Regel wird ein Graphic Recording live und vor Ort erstellt. Simultan zum Vortrag, Workshop oder der Konferenz nehmen wir vom Designdoppel dann die Inhalte auf und wandeln diese in eine große gezeichnete Infografik um. So ist es uns immer gut möglich, auf spontane Einwürfe und Fragen aus dem Publikum zu reagieren oder auch flexibel mit Programmänderungen umzugehen.