Graphic Recording Schaubild cover2

Schaubilder und Infografiken

Lebendig, frech und motivierend aufbereitet

 

Infografiken im Graphic Recording Stil – macht das eigentlich Sinn?

Infografiken sind klassischerweise Darstellungen, die mithilfe einer Kombination aus grafischen Elementen und Worten Informationen vermitteln. Häufig wird dabei auf Vektorgrafiken zurückgegriffen, da diese in der Regel besonders sachlich und klar sind. Große Sachlichkeit hat seinen Nutzen und ist für viele Anwendungsbereiche ohne Zweifel angebracht. Doch manchmal ist es schön, über die Informationsvermittlung hinauszugehen und den Betrachter auch auf einer emotionaleren Ebene anzusprechen.

 Unser lockerer Zeichenstil aus dem Graphic Recording, mit dem wir (normalerweise live) in sehr kurzer Zeit komplexe Zusammenhänge visualisieren, wirkt lebendig und frech. Er nimmt sich selbst nicht hundertprozentig ernst und kann eine Prise Humor in trockene Themen bringen, ohne dabei die Informationsvermittlung aus den Augen zu verlieren. Warum diesen also nicht auch außerhalb des Livezeichnens für illustrierte Infografiken einsetzen?


Graphic Recording Infografik agiles Unternehmen

Graphic Recording als Stilmittel

Mehr als nur Live Visualisierung

 

Vielen ist Graphic Recording nur als Begriff für das zeichnerische Protokoll vor Ort geläufig und genau da kommt diese Technik natürlich auch her. Wir vom Designdoppel wurden inzwischen aber immer wieder gefragt, ob wir die visuelle Sprache und das Erscheinungsbild des Graphic Recordings nicht auch für illustrative Schaubilder und Infografiken außerhalb der Live Visualisierung als Stilmittel einsetzen könnten.

 Wir nutzen also die lockere Bildsprache dieser Technik und können die Infografiken nach einem kleinen Briefing meist sehr zeitnah erstellen. In der Regel werden die Illustrationen im Graphic Recording Stil durch den erhöhten Zeitaufwand noch sauberer als die Live Visualisierungen und können zudem detaillierter sein. Außerdem können sie in einer Korrekturschleife den individuellen Wünschen des Kunden angepasst werden.

 


Graphic Recording Infografik remote

Firmenkommunikation, Präsentation und Co

Infografiken erklären und begeistern

 

 Das Anwendungsgebiet von Infografiken ist vielseitig. In vielen Organisationen geschehen so beispielsweise Strukturwechsel, neue Honorarkonzepte werden eingeführt, ganze Bereiche umstrukturiert. Um die Mitarbeiter nachhaltig zu informieren und mit all ihrer Motivation auch emotional mitzunehmen, sind sympathische Visualisierungen in aller Regel besser geeignet als seitenlange Textdokumente.

Vielleicht haben Sie aber auch bereits ein Live Graphic Recording mit uns durchgeführt und möchten zusätzliche Grafiken für Ihre Mitarbeiter einsetzen, die sie stilistisch an die Veranstaltung erinnern?

 Aber auch für jede Art von Präsentation sind Infografiken im Graphic Recording Stil bestens geeignet. Vorträge bekommen durch die frischen Illustrationen neuen Pepp und mehr Aufmerksamkeit; zudem wirkt alles einheitlicher und ist keine unzusammenhängende Zusammenstellung aus Stock Fotos und Google-Grafiken.

Verwendet ein Unternehmen regelmäßig die gleiche Bildsprache, ist viel leichter ein roter Faden erkennbar – Denn Wiedererkennunsgswert steigert nachweislich den Lernimpuls.

Graphic Recording Workshop Kulturwandel